Codefieber.de

IT-Blog

Notepad++ startet nicht nachdem eine sehr große Datei bearbeitet wurde

| Keine Kommentare

Notepad_Plus_Plus_Logo Notepad++ startet nicht nachdem eine sehr große Datei bearbeitet wurde.

Gerade eben wieder das Problem gehabt, dass ich eine sehr große Datei mit Notepad++ geöffnet habe und nach dem Beenden und wieder benutzen des Notepad++ Editors, dieser nicht mehr startet.

Notepad++ merkt sich beim Programmende welche Dateien geöffnet waren (sofern diese Option eingeschaltet wurde) und will diese beim nächsten Programmstart wieder zur Verfügung stellen.

Wurde nun eine sehr große Datei zuletzt geöffnet und Notepad++ startet nicht mehr kann man unterC:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\Notepad++ die Datei „sessions.xml“ bzw. die Zeile mit dem Verursacher gelöscht werden.

Notepad++ sollte nun wieder korrekt starten.

Um dieses Problem vorab zu vermeiden, kann man den Programmeinstellungen (Einstellungen -> Optionen -> Reiter ‘Diverses’) den Haken bei ‘Aktuelle Sitzung bis zum nächsten Start merken’ entfernen.

avatar

Autor: Pascal

Codefieber.de wird von Pascal Betke geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.