Codefieber.de

IT-Blog

10 Februar, 2021
von Pascal
Keine Kommentare

WebStorm Debug CORS Fehlermeldung

Wer im WebStorm seine JavaScript-Anwendung über den Chrome-Browser (oder auch Microsoft EDGE o.ä.) debuggen möchte, die Zugriff auf eine Datenbank über den localhost hat, könnte folgende Fehlermeldungen erhalten:

Access to XMLHttpRequest at '...' from origin '...' has been blocked by CORS policy: Request header field x-ijt is not allowed by Access-Control-Allow-Headers in preflight response.

Hier lässt sich die Fehlermeldung mit folgendem Tipp beikommen:

Weiterlesen →

25 März, 2017
von Pascal
Keine Kommentare

devolo dLAN 550 duo+ – Meine Erfahrungen zum LAN aus der Steckdose

devolo dLAN 550 duo+Heute möchte ich meine Erfahrungen mit dem dLAN 550 duo+ von devolo kundtun. Bis vor Kurzem hatte ich meinen Heimcomputer (Tower-PC) über einen WLAN-USB-Stick mit dem Internet verbunden. Doch in letzter Zeit häuften sich massive Pingstörungen. Das heißt, der Ping – in meinem Fall normalerweise bei ~20ms – war immer sporadisch bei über 1000ms, mitunter sogar bei über 3000ms und einer Zeitüberschreitung. Seiten wurden dann nicht mehr richtig aufgebaut oder brauchten sehr lange. Außerdem ruckelten Onlinespiele wie Counter-Strike Global Offensive (CS:GO) massiv. Leider konnte ich bis dato nicht die Ursache feststellen. Zumal nach ein paar Minuten der Ping wieder ganz normal war. An dem Provider (Vodafone) lag es allerdings nicht, denn ich hatte den Router (Vodafone Easybox 804) angepingt und schon dort schwankten die Pingversuche zwischen 1ms und 3000+ms.
Ich habe auch versucht diverse Kanäle vom WLAN auszuprobieren, aber das brachte leider immer nur kurzweiligen Erfolg. Nach einiger Zeit fing die Störung wieder an. Mit dem Programm inSIDDer kann man die WLAN Kanalüberlappung anschauen. Also ob noch mehr WLAN-Netzwerke auf dem selben Kanal funken. In meinem Haus sind leider einige Netzwerke vorhanden, weshalb ich davon ausgehe, das die mein Netzwerk stören.

Ich habe dann noch mal einen anderen WLAN-USB-Stick ausprobiert. Nämlich den TP-LINK TL-WN821N. Der brachte zwar etwas Verbesserung, aber auch hier schwankte die Pinganfrage zum Router zwischen 1ms und ~150ms. Außerdem habe ich mit dem Stick öfter Bluescreens bekommen und die WLAN-Verbindung brach öfter ab. Somit war das leider auch keine Lösung.
Weiterlesen →

25 Dezember, 2016
von Pascal
11 Kommentare

Mein Wechsel auf den Yamaha RX-A2060 AV-Receiver

yamaha rx-a2060 pascal betke Heute möchte ich von meinem Wechsel vom Denon AVR-X1200W zum Yamaha RX-A2060 AV-Receiver berichten. Vor einem Jahr bin ich ja im Grunde dem Audiowahn verfallen und hatte mir Stück für Stück eine schöne Musik- und Heimkinoanlage aufgebaut bzw. bin ich noch dabei.
Der Center fehlt noch, kommt aber wahrscheinlich nächstes Jahr. Die Augen sind auf eBay-Kleinanzeigen gerichtet.

Nun hatte ich mir ja zu Anfang den Denon AVR-X1200W gekauft. In Sachen Preis-Leistung denke ich ist bzw. war er ungeschlagen. Mittlerweile gibt es den Nachfolger Denon AVR-X1300W.
Dieser hat meines Erachtens nach aber nur minimale Neuerungen.

So richtig was Vergleichbares gibt es da von den Konkurenten wie beispielsweise Yamaha gar nicht.
Meist waren die dann Ausstattungsmäßig dem Denon unterlegen. Das Ganze ging dann allerdings auf die Qualität des Gerätes.
Vergleicht man einen Denon mit einem Yamaha merkt man schon, dass der Yamaha etwas wertiger aufgebaut ist. Ganz zu schweigen von der Aventage Serie von Yamaha.
Hier wird ja sehr auf die Qualität der Bauteile und der Haptik geachtet.
Weiterlesen →

18 Oktober, 2016
von Pascal
Keine Kommentare

SoundDeviceChanger 1.0.2 released

sounddevicechanger_trayicon_01 So, nach knapp einem Monat habe ich jetzt die Version 1.0.2 von meinem SoundDeviceChanger released. Grund hierfür war, dass der Autostart nicht mehr korrekt funktionierte. Als ich nämlich vor kurzem mein Windows 7 neu aufgesetzt habe und den SoundDeviceChanger im Autostartmodus ausführen wollte, startete das Tool zwar, aber nach einem Neustart hatte es scheinbar Probleme beim auslesen der XML-Konfigurationsdatei.
Also habe ich jetzt die Konfigurationsdatei entfernt und es wird einfach immer die Registry ausgelesen, ob das Tool im Autostart vorhanden ist oder halt nicht.
Jetzt klappt auch der Autostart wieder.

Zur Projektseite kommt man hier.

17 September, 2016
von Pascal
Keine Kommentare

SoundDeviceChanger released

sounddevicechanger_trayicon_01 Aus gegebenen Anlass habe ich vornehmlich mir ein kleines Tool geschrieben. Nämlich den SoundDeviceChanger. Wie kam es dazu und was kann das Tool? Nun, ich habe mir ja nun vor etwas längerer Zeit den Denon X1200W AV-Receiver gekauft. Einen Bericht zu dem Receiver habe ich hier auf dem Blog veröffentlicht. Bis vor kurzem hatte ich meinen Computer über die Lautsprecher-Klinkenbuchse an den Receiver per AUX angeschlossen.

Mir kam es aber so vor, als wäre der Sound äußerst leise, bzw. man musste wenn man etwas lauter Musik hören wollte, den Receiver sehr weit „aufdrehen“. Das störte mich dann doch schon etwas. Schlussendlich habe ich mir ein HDMI-Kabel gekauft und meinen Receiver über den HDMI-Grafikkartenausgang an den Media-Player-Anschluss vom Receiver angeschlossen. Funktionierte auch alles soweit gut. Vorher hatte ich über den Realtek HD Audio-Manager zwischen den Ausgabegeräten (Kopfhörer, Lautsprecher im Monitor und Receiver) ausgewählt und das entsprechende Device aktiviert. realtek_hd_audio_manager

Leider zeigt der Realtek HD Audio-Manager keine HDMI-Schnittstelle an. Somit konnte ich meinen Receiver nie unkompliziert aktivieren. Ich musste immer den Umweg über den Audio-Gerätemanager von Windows gehen und den Receiver dort auf „Standard“ stellen. Das war äußerst lästig!
Weiterlesen →

26 August, 2016
von Pascal
Keine Kommentare

YT2MP3 in der Version 1.1.7 kam raus

yt2mp3_118_main Nach langer Abstinenz habe ich mal wieder meinen YouTube-Downloader YT2MP3 reaktiviert. In der neuen Version 1.1.7 kann man nun wieder Videos und Musik von YouTube herunterladen und in das MP3-Format konvertieren. Und ein paar weitere Änderungen und Neuerungen wurden gemacht und sind geplant.

YT2MP3 als Publish Application

Neu an dem Ganzen ist, dass ich jetzt mal „Publish Application“ ausprobiert habe. Das heißt, es gibt keine Zip-Datei mehr, in dem alle Daten drin sind (Exe, Readme, Dll-Bibliotheken), sondern es kann vom Anwender nur noch eine „YT2MP3.application“ heruntergeladen werden. Diese wird dann vom Anwender ausgeführt und die benötigten Daten werden von meinem Webserver heruntergeladen und die Anwendung wird installiert.
Vor dem Start von YT2MP3, wird auf ein Update geprüft und – sofern eins vorhanden ist – dann auch installiert. Größter Vorteil an dem Ganzen ist, dass der Anwender immer eine aktuelle Software automatisch erhält.

YT2MP3 hatte zwar eine Updatefunktion, diese überprüfte aber nur ob eine neue Version vorhanden ist. Der Anwender musste somit manuell die neue Version von der Seite herunterladen.
Weiterlesen →

5 August, 2016
von Pascal
2 Kommentare

Sollte man Bewerber programmieren lassen?

aut_vorauswahl Auf dem Blog von Stefan Macke habe ich gerade einen Beitrag mit dem Titel „Warum man Bewerber programmieren lassen sollte“ gelesen und habe diesen auch kommentiert. Allerdings möchte ich hier auf meinem Blog das Thema auch noch mal aufgreifen und meine Erfahrungen schildern.

Ich teile hier ähnlich wie in dem Kommentar meine Erfahrungen. Ich sage nicht, dass es schlecht ist einen Bewerber programmieren zu lassen. Es ist meiner Meinung nach das Wie. Wie lässt man einen Bewerber eine Programmieraufgabe richtig lösen?

Meine Erfahrungen

Ich wurde mal während eines Bewerbungsgespräches gefragt wie ich ein „Bubblesort“ programmieren würde und sollte meine Ideen aufmalen. Aber was war denn überhaupt ein „Bubblesort“? Kannte ich bis dato nicht. Und nun? In meiner Ausbildung zum Fachinformatiker habe ich sowas „Grundlegendes“ nicht gelernt. Und wo soll das Wissen herkommen, wenn man nicht weiß wonach man ggf. suchen muss um an das Wissen zu gelangen?
Schlussendlich hatte mir das Unternehmen sowieso nicht gefallen, einmal von den Menschen nicht und vor allem (und das war der größte Kritikpunkt) wegen des Großraumbüros. Insofern war es nicht tragisch dort nicht genommen worden zu sein.
Weiterlesen →

9 Juni, 2016
von Pascal
Keine Kommentare

Projektmanagement Damals und Heute (Infografik)

Wrike hat wieder eine neue Infografik herausgebracht. Diesmal wird Projektmanagement zwischen damals und heute verglichen.

Von der Errichtung unserer frühesten Bauten bis hin zum ersten Menschen auf dem Mond haben Projektmanager unzählige menschliche Errungenschaften durch ihre Anleitungen gestaltet. Und obwohl sich der grundlegende Prozess der Planung und Initiierung eines Projekts über die Jahrtausende kaum verändert hat, hat sich die umfassende Disziplin des Projektmanagements in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert. Was hat sich zwischen 1950 und 2015 verändert, und was bedeutet das für Projektmanager von heute und morgen? Schauen Sie sich dazu die nachfolgenden Infografik an:
Weiterlesen →

23 Mai, 2016
von Pascal
Keine Kommentare

Projektmanagement-Grundlagen: Was ist ein PMO? (Infografik)

Wrike hat eine neue Infografik zum Projektmanagement – insbesondere zum Thema PMO – herausgebracht:

Projektmanagement ist eine mit vielen Kürzeln beladene Disziplin: PMP, PRINCE2, CPM, PSP, PMBOK, PMO und etwa 150 weitere. Falls Sie neu im Bereich des Projektmanagements tätig sind, könnten Sie leicht den Eindruck bekommen, dass Ihre Kollegen eine Fremdsprache sprechen. Und da PMOs in den letzten Jahren an Popularität enorm zugenommen haben, werden Sie diese drei Buchstaben wahrscheinlich in vielen Branchen antreffen.

Eine schnelle Google-Suche wird Ihnen zeigen, dass PMO “Project Management Office”, d.h. Projektmanagement-Büro, bedeutet. Aber was macht ein PMO genau? Was müssen Sie darüber wissen? Und sollte Ihr Unternehmen eins haben?

In der Infografik von Wrike erfahren Sie alles darüber:
Weiterlesen →