Codefieber.de

IT-Blog

19 April, 2016
nach Pascal
2 Kommentare

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan (Infografik)

Ein guter Projektplan macht das Leben eines Projektmanagers leichter. Um Scope Creep, überhöhte Budgets und nicht erreichte Ziele zu vermeiden, und außerdem Frustration und Stress zu vermindern: Ein paar Gramm Vorbeugung sind wirklich ein Kilo Gesundheit wert! Aber was genau gehört zu einem guten Projektplan? Wrike zeigt es in seiner folgende Infografik.

Verarbeiten Sie diese 10 essentiellen Zutaten in Ihren Projektplan, damit Ihr Team reibungslos funktioniert und Ihre Stakeholder zufrieden sind!
Weiterlesen →

11 April, 2016
nach Pascal
Keine Kommentare

Jeder ist ein Projektmanager, aber nicht jeder kann Projekte managen (Infografik)

Wrike hat 1.464 Arbeitnehmer über ihren Arbeitsmanagement-Prozess befragt, und herausgefunden, dass 94% der Befragten regelmäßig Projekte organisieren, jedoch bei nur 47% der Begriff „Projektmanager“ in der Berufsbezeichnung oder Stellenbeschreibung aufgeführt ist. Das zeigt, dass Projektmanagement immer mehr zu einer allgemeinen Verantwortung wird, ungeachtet des offiziellen Aufgabenbereiches.

Da sich das Organisieren von Projekten zu einer gängigen Praxis am Arbeitsplatz entwickelt, verurteilt schon alleine die mangelnde Schulung in standardisierten Projektmanagement-Praktiken viele Menschen zum Scheitern. Ohne solides Verfahren zur Bewältigung zahlreicher Projekte über unterschiedliche Teams hinweg werden Besprechungen abgesagt, Fälligkeitstermine verschoben, Stresslevel steigen und Projekte gehen zu Grunde.

In der unten aufgeführten Infografik erfahren Sie mehr über die interessanten Erkenntnisse aus der Arbeitsmanagement-Umfrage von Wrike:
Weiterlesen →

1 April, 2016
nach Pascal
2 Kommentare

Rechtsklick verhindern mittels body-Tag

rechtsklick_verboten_codefieber_html_body_tag Ihr habt einen ganz bestimmten HTML-Code auf eurer Homepage und ihr wollt nicht, dass jeder Besucher diesen einfach sehen kann indem er mit der rechten Maustaste das Kontextmenü aufrufen kann und sich den Quelltext anzeigen lassen kann?

Dies kann man auf verschiedene Arten unterbinden. Eine Möglichkeit ist, das Kontextmenü einfach zu deaktivieren und somit den bequemsten Weg sich den Quelltext anzeigen zu lassen unterbindet.

Dazu haben wir hier einen HTML-Code für euch, der den Rechtsklick der Maus auf die erwähnte Art und Weise deaktiviert und es demnach möglichen Quelltextdieben nicht mehr ganz so leicht macht an euren HTML-Code zu kommen.

Folgender-Tag schützt die Seite vor dem Rechtsklick und ignoriert diesen:

28 März, 2016
nach Pascal
Keine Kommentare

Hifi-Boxen vergleichen – ELAC FS 247.3 oder KEF R500

IMG_3931_3264 x 2448_flickr_01-1200 Sooo ich war heute mal probehören! Und zwar die ELAC 247.3 und die KEF R500. Beide ungefähr in der selben Preisregion (~2000€). Beide ungefähr gleich groß, was ich sehr gut finde. Ich mag so riesige protzige Boxen nicht. Beide sind somit schön schmal und nicht so voluminös. Und beide sind meine Favoriten!

Rein optisch gefallen mir soweit beide, bis auf den Standfuß der ELAC. Das macht diese zierliche Box wieder klobig und irgendwie bin ich der Meinung verstümmelt er diese schöne Box. Das ist bei der ELAC FS 407 deutlich eleganter gelöst!

Soundtechnisch kommt mir die KEF R500 wärmer vor. Und sie baut eine merklich größere Bühne im Gegensatz zur ELAC FS 247.3 auf. Die ELAC klang im direkten Vergleich etwas dumpfer, weniger offen hatte ich das Gefühl. Beide Boxen haben aber einen schönen trockenen tiefen Bass. Wobei die ELAC FS 427.3 glaube ich noch etwas trockener klingt.
Weiterlesen →

29 Februar, 2016
nach Pascal
Keine Kommentare

Kabel Internet als schnelle Alternative mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

zu-kabel-internet-wechseln Schnelles Internet ist heute alltäglicher Standard. Dennoch beschäftigen sich viele Nutzer mit der Frage nach der richtigen Methode. Gängig und oft beworben ist der Internetzugang per DSL. Ich habe mich gefragt warum immer mehr Kunden zu Kabel – Internet tendieren, was darunter zu verstehen ist und welche Vorteile es bietet.

Vom Verteilermedium zur Rückkanalfähigkeit

Kabelnetze wurden ursprünglich für die Übertragung von Kabelfernsehen und UKW-Rundfunksendungen gedacht. 1976 empfahl die Kommission für den Ausbau des technischen Kommunikationssystems (KtK) die bundesweite Weiterentwicklung einer technischen Infrastruktur für Breitbandverteilnetze. Als das Netz erbaut wurde, hielt niemand einen Rückkanal vom Kunden zum Anbieter für notwendig, da es ausschließlich als Verteilermedium konzipiert war. Für Telefonie und Internet ist die Rückkanalfähigkeit aber zwingend notwendig um Daten nicht nur zu empfangen, sondern auch senden zu können. Kabelnetzbetreiber haben daraufhin in das Netz investiert und bidirektionale Verstärker für die Rückkanalfähigkeit nachgerüstet. Für den Versand von Daten nutzt der Anwender ein Kabelmodem, das die Verbindung zwischen Computer und Kabelnetz darstellt. Koaxialkabel wurden teilweise durch Lichtwellenleiter ersetzt, die deutlich größere Bandbreiten und Kanäle zulassen.
Weiterlesen →

22 Februar, 2016
nach Pascal
4 Kommentare

Denon AVR-X1200W – Meine positiven als auch negativen Erfahrungen

denon_x1200w_av_receiver So nun habe ich mich doch tatsächlich für den AV-Receiver Denon AVR-X1200W entschieden. Zumal ich den doch relativ günstig in einem Angebot bekommen habe. Mein erster Bericht zu AV-Receiver war ja für welchen ich mich nun entscheiden sollte. Ob Yamaha RX-479 oder Denon AVR-X1200W. Wie gesagt, schlussendlich wurde es dann der Denon. Versendet wurde er im Originalkarton. Also hier wurde kein weiterer Karton „verschwendet“. Kann man positiv oder auch negativ sehen. Ich lass es mal so im Raum.

Nach dem Öffnen des Kartons sieht man gleich die Fernbedienung, die Anleitungen samt AM & FM-Antennen und die mitgelieferten AAA-Batterien für die Fernbedienung. Des Weiteren ist noch das Einmessmikrofon in einem weiteren kleinen Karton mitgeliefert worden. Was ich sehr positiv finde, ist die Tatsache, dass Denon ein Stativ aus Pappe für das Einmessen mitleifert. Das ist dann sehr hilfreich, wenn man nicht zufällig Hobbyfotograf ist, so wie ich und ein Stativ zur Hand hat. Somit war das Pappstativ für mich obsolet, aber für alle anderen die kein Stativ haben, top!
Der Receiver selber ist noch mal in einer antistatischen Folie eingewickelt. Wickelt man sie ab, kommt einem ein starker elektronischer Geruch entgegen.
Weiterlesen →

8 Februar, 2016
nach Pascal
Keine Kommentare

Hifi-Boxen vergleichen – Dali Zensor 7 vs. KEF Q700

IMG_3822_3264 x 2448_flickr_01
Auf der Suche nach neuen Hifi-Boxen für mein Wohnzimmer, habe ich heute in einem Hamburger Hifi-Fachgeschäft die Dali Zensor 5, Dali Zensor 7 und die KEF Q500 & KEF Q700 miteinander verglichen. Die Vier waren soweit meine Favoriten, welche ich miteinander vergleichen wollte. Der Vergleich hinkt zwar insofern, dass man ja die kleine Zensor 5 mit der „großen“ KEF Q700 nicht unbedingt vergleichen kann. Aber zumindest die Dali Zensor 5 mit der KEF Q500. Und da zog die KEF Q500 aber ratz fatz den Kürzeren. Von allen war sie irgendwie die schlechteste. Total matschiger Klang und irgendwie ohne Dynamik. Die flog also gleich als erstes raus. Danach habe ich dann die Dali Zensor 7 verglichen. Ja klingt ähnlich hoch wie die 5er nur das die 5er mir einfach zu wenig Druck untenrum hat.
Weiterlesen →

1 Februar, 2016
nach Pascal
Keine Kommentare

Meine Erfahrungen mit Hifi-Händler in Hamburg

hochwertige-hifi-geraete Da ich auf der Suche nach einem AV-Receiver und neuen Boxen bin, wollte ich mal meine Erfahrungen mit Hifi-Händler teilen. Ich weiß nicht ob ich hier Namen nennen sollte, aber die Händler bei denen ich war sitzen in Hamburg.

Ich war bisher bei Media Markt, Saturn und 4 weiteren speziellen Hifi-Händlern. Keiner von denen hat mir irgendeine grobe Empfehlung von Boxen, als auch von Verstärker gegeben. Natürlich muss man für sich entscheiden was für einem gut klingt, das ist mir schon klar. Aber es wurde nur bei 1 Händler auf die Raumgröße von sich aus eingegangen. Alle anderen haben nicht nach der Raumgröße gefragt, was man präferiert – ob Stereo oder Dolby-Surround oder ob Standlautsprecher oder nur kleine Regallautsprecher. Oder was man schon bisher an Hifi-Elektronik o.ä. besitzt. Keiner Fragte wie denn der Raum aussieht, ob überhaupt Standlautsprecher sinn machen oder eher Regallautsprecher. Als ich dann ein Bild meiner Wohnwand zeigte, wurde auch nicht gesagt, nein das funktioniert so nicht. Ich könne die Standlautsprecher auch vor die Wand stellen.

Auf die Frage hin ob der Klang davon nicht beeinträchtigt wird, wurde meist nein gesagt. Bei den Dali konnte ich das ja noch verstehen. Bei anderen Boxen aber nicht so ganz.
Weiterlesen →

24 Januar, 2016
nach Pascal
5 Kommentare

Neuen AV-Receiver kaufen. Welchen Receiver genau? Denon oder Yamaha?

dsc02804 Eigentlich bin ich ja gar nicht so der HiFi-Spezialist und soviel Musik höre ich auch gar nicht. Aber trotzdem liebäugle ich einen AV-Receiver. Warum ich gerne einen haben möchte? Weil ich mir schöneren Klang erhoffe und vor allem besseren Sound am TV. Ich möchte das mir die Kugeln um die Ohren fliegen und ich die Druckwelle einer Explosion spüre. Nein, ganz so stark nun auch wieder nicht, aber generell erhoffe ich mir etwas besseren Klang vom TV und was ich auch cool finden würde, wäre Bluetooth bzw. Airplay um dann von meinem iPhone über Soundcloud meine Musik streamen zu können.

Warum so umständlich wenn doch jetzt schon mein PC an meiner kleinen Stereoanlage über AUX angeschlossen ist? Manchmal vermisse ich es einfach vom Bett aus die Musik per Handy einschalten zu können 😀

Meine jetzige Stereoanlage – eine tolle Kompaktanlage von AIWA (XR-EM71) aus der Jugendzeit (immerhin ist sie min. 16 Jahre alt) soll also so langsam einem AV-Receiver weichen. Wenn ich überlege wie lange die gehalten hat, ist das schon sehr erstaunlich, halten doch heutzutage elektronische Geräte nur noch bis Garantieende und sind dann defekt…
Weiterlesen →