Codefieber.de

IT-Blog

YT2MP3 in der Version 1.1.7 kam raus

| Keine Kommentare

yt2mp3_118_main Nach langer Abstinenz habe ich mal wieder meinen YouTube-Downloader YT2MP3 reaktiviert. In der neuen Version 1.1.7 kann man nun wieder Videos und Musik von YouTube herunterladen und in das MP3-Format konvertieren. Und ein paar weitere Änderungen und Neuerungen wurden gemacht und sind geplant.

YT2MP3 als Publish Application

Neu an dem Ganzen ist, dass ich jetzt mal „Publish Application“ ausprobiert habe. Das heißt, es gibt keine Zip-Datei mehr, in dem alle Daten drin sind (Exe, Readme, Dll-Bibliotheken), sondern es kann vom Anwender nur noch eine „YT2MP3.application“ heruntergeladen werden. Diese wird dann vom Anwender ausgeführt und die benötigten Daten werden von meinem Webserver heruntergeladen und die Anwendung wird installiert.
Vor dem Start von YT2MP3, wird auf ein Update geprüft und – sofern eins vorhanden ist – dann auch installiert. Größter Vorteil an dem Ganzen ist, dass der Anwender immer eine aktuelle Software automatisch erhält.

YT2MP3 hatte zwar eine Updatefunktion, diese überprüfte aber nur ob eine neue Version vorhanden ist. Der Anwender musste somit manuell die neue Version von der Seite herunterladen.

Neues in der Version 1.1.8

yt2mp3_118_about In der kommenden Version 1.1.8 wird es eine automatisierte Audio-Qualitätsoption geben. Diese soll die Anwendung von YT2MP3 nochmal etwas vereinfachen. Es wird einfach die Audioqualität übernommen und angewendet, die auf YouTube hinterlegt ist. Es bringt ja sowieso keine qualitative Verbesserung, wenn die Audioqualität auf YouTube 192kbits ist und man für das Encodieren der MP3, 320kbits auswählt.

Nachtrag vom 26.08.2016: Heute kam die Version 1.1.8 raus mit der oben genannten automatisierten Audio-Qualitätsoption. Diese ist jetzt Standardmäßig aktiviert um die Bedienung so einfach wie möglich zu gestalten. Außerdem wurde die Oberfläche etwas unterhalb verändert, da ja jetzt die „About“-Funktion dazu kam. Von dem sich öffnenden Fenster aus, kann man auch die Readme und den Changelog begutachten.

avatar

Autor: Pascal

Codefieber.de wird von Pascal Betke geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.