Codefieber.de

IT-Blog

Apple iPhone 6 64GB bestellt

| Keine Kommentare

iphone6p-select-2014 Ich habe es getan!! Ich habe mir ein (immer noch) völlig überteuertes Apple iPhone in der Version 6 mit 64GB Speicher gekauft! Ich muss verrückt sein…

Aber noch mal zum Anfang meiner Geschichte. Momentan besitze ich ja noch das mittlerweile 3 Jahre alte Samsung Galaxy S Advance. Damals kam es noch mit Googles Android 2.3.6 raus. Nach einiger Zeit und Warterei, erschien dann auch das damals neue Android 4.2 für das Handy. Tolle Sache das Samsung doch noch so einen Aussenseiter mit einem Update versorgt. Leider wurde das aber wohl nur mit einer heißen Nadel zusammengenäht, denn das Handy ruckelte und laggte nur so vor sich hin. Vor allem aber bei YouTube Videos bzw. auch generelle Videos die man gerade mit der Kamera aufgenommen hat. An flüssiges Abspielen dieser war gar nicht zu denken.

Durch findige XDA-Entwickler gab es dann kurze Zeit später einen Kernel namens CoCore. Dieser machte aus dem Samsung Galaxy S Advance ein deutlich schnelleres und ruckelfreieres Handy! Einen Artikel zum Installieren des Kernels habe ich auf diesem Blog geschrieben.

Über die Jahre sind die Smartphones alle durchweg Leistungsfähiger geworden und hatten auch alle deutlich mehr RAM als das in die Jahre gekommene Samsung Galaxy S Advance. Dieses hatte nämlich nur 768MB RAM. Heutige Smartphones haben 2-4GB RAM! Kein Wunder also das die Apps auch Leistungshungriger wurden und das Handy mittlerweile wirklich stark anfing zu ruckeln. Man konnte im Grunde das Handy zur Seite legen wenn man WhatsApp oder auch andere Apps starten wollte. Das nervt und wird extrem anstregend! Ich war bei dem Schreiben einer Nachricht meist schon drei Wörter voraus, ehe das Handy sich dazu bemühte mal diese Wörter (meistens falsch) zu schreiben.

Es musste also endlich mal ein neues Handy her. Diese Einsicht hatte ich schon vor einem Jahr!

Also wartete ich auf das damals neue Nexus-Gerät. Allerdings war die Enttäuschung groß (im wahrsten Sinne des Wortes): Es kam leider kein Nexus 5 Nachfolger, nein es kam das Nexus 6 mit satten 6″-Display. Ich war sicher nicht der einzige der enttäuscht war. Was Google sich damals dabei gedacht hat, man weiß es nicht. Naja schlussendlich wurde es also kein Nexus-Gerät und ich musste mit meinem vorhandene Handy „weiterarbeiten“.

In diesem Jahr wurde das Arbeiten damit aber wirklich zur Qual und bis heute muss ich es noch tun (Versendet wurde es scheinbar noch nicht..).
Dieses Jahr kam dann endlich der Nexus 5 Nachfolger, dass Nexus 5X. Interessant. Die Specs hätten mir auch ausgereicht. Aber der Preis war ja wohl der Knaller. Im Nachhinein kann ich sagen, gut ich habe noch mehr ausgegeben. Aber was solls…
Außerdem ist das Nexus 5X für ein 5,2″-Dispaly relativ groß. Samsung hat sowas kompakter hinbekommen. Achso, einige werden sich wahrscheinlich fragen, wieso ich eigentlich kein Samsung-Gerät gekauft habe bzw. kaufen wollte. Es liegt schlicht und einfach an dem OS. TouchWiz wie Samsung es ja nennt. Es ist Grottenlangsam und mit Spamapps zugepflastert, das tue ich mir nicht noch mal an. Ohne Root bekommt man diese Samsungapps ja nicht weg. Nein Danke! Da hilft auch kein verbessertes TouchWiz vom Samsung Galaxy S6.

So, da ich nun den Hype um das iPhone auch mal spüren wollte habe ich mir das Gerät immer mal im Applestore angeschaut (sofern ich mich denn durch den Wulst an Jugendlichen drücken konnte) und fand es an sich ja ganz nett. Jetzt kam im September ja das neue iPhone 6s raus und somit wurde das „alte“ iPhone 6 noch etwas „günstiger“ (aber immer noch ein exorbitant hoher Preis).

Nach einem langen hin und her, habe ich mir nun das iPhone 6 mit 64GB Speicher bestellt. Mal schauen wie das Handy so ist und was so viele Menschen so toll daran finden. Bald werde ich es wissen und dann werde ich hier berichten!

Weiterführende Artikel zum Thema Samsung Galaxy S Advance:

    Samsung Galxy S S Advance – Ruckelfrei dank CoCore Kernel
    Cyanogenmod für das Samsung Galxy S Advance ausprobiert

Hier auch das neue iPhone 6 bei Amazon bestellen:

Apple iPhone 6 Smartphone (4,7 Zoll (11,9 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, iOS 8) grau

Price: EUR 399,95

3.6 von 5 Sternen (706 customer reviews)

70 used & new available from EUR 224,90

avatar

Autor: Pascal

Codefieber.de wird von Pascal Betke geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.