Codefieber.de

IT-Blog

Google Adsense Konto wieder freigeschaltet

| Keine Kommentare

Wie ich in meinem vorherigen Beitrag ja geschrieben habe, wurde mein Google Adsense Konto „wegen ungültiger Klickaktivitäten“ gesperrt. Ich hatte ja angekündigt, dass ich mit dem von Google angebotenem Beschwerdeformular gegen die Deaktivierung meines Kontos vorgegangen bin. Nun, ich kann sagen ich hatte Glück, mein Konto wurde wieder freigeschaltet! Und das nach 4 Tagen 🙂

Vielen Dank dafür Google! Doch würde ich trotzdem gerne mehr Details erfahren bzw. eine Warnung erhalten, sofern ungültige Klickaktivitäten stattfanden. Dies ist leider noch nicht gewährleistet, man wird dann einfach deaktiviert. Nun denn, es ist ja schon mal schön, dass man sich rechtfertigen und erläutern kann was vorgefallen ist und wie es ggf. zu diesen ungültigen Klickaktivitäten gekommen ist.

Aber es werden ja nun wieder meine Werbeblöcke angezeigt, was ich sehr positiv finde. Nun, ich kann nur dringend davor Warnen, seine eigenen Werbeblöcke anzuklicken, auch wenn man diese nur testen möchte um zu sehen auf was für Seiten man denn gelangt oder weil die Werbung interessant erscheint!! Oder aber auch das Freunde aus Nettigkeit öfter mal auf die Werbung klicken. Google bekommt das mit, wenn die Seite geringen Traffic erreicht und plötzlich 20 Klicks auftauchen!

avatar

Autor: Pascal

Codefieber.de wird von Pascal Betke geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.