Codefieber.de

IT-Blog

Ping Pong Clone mit BlitzMax

| Keine Kommentare

Nachdem ich meinen Sourcecode von Star-Fighter leider so wie es scheint für immer verlegt habe, beschloss ich mich mal mit BlitzMax zu beschäftigen.

BlitzMax ist ebenfalls wie BlitzBasic bzw. Blitz3D eine Programmiersprache mit Basic-Syntax, welche sich vor allem zum Programmieren von PC-Spielen eignet.

Star-Fighter wurde zum Beispiel in BlitzBasic programmiert. Größte Neuerung von BlitzMax gegenüber BlitzBasic ist, dass man nun auch objektorientiert programmieren- und seine Spiele bzw. Anwendungen auch auf Linux bzw. MacOS X portieren kann.

Als erste Anwendung kam nun ein Ping Pong Clone heraus, den ich hier gerne vorstellen möchte:

Ping Pong Clone - BlitzMax

avatar

Autor: Pascal

Codefieber.de wird von Pascal Betke geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.