Codefieber.de

IT-Blog

Facebook-Account gelöscht

| 9 Kommentare

Ich habe es nun auch endlich getan und meinen Facebook-Account gelöscht – wenn man denn hier von löschen sprechen kann.
Ich bin gespannt, man soll ja noch weitere 14 Tage sich nicht einloggen, damit das „Löschen“ in Kraft tritt.

Eine Anleitung stelle ich ebenfalls bereit:

Schritt 1

Logge dich zu aller erst in deinem Facebook-Account ein. Sobald du eingeloggt bist, klickst du einfach auf folgenden Link:

https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

Schritt 2

So gelangst du direkt zum Feld »Mein Konto löschen«. Es erscheint ein Feld, indem du deine Lösch-Anfrage mit Absenden jetzt nur noch bestätigen musst.

Facebook-Account löschen

Schritt 3

Nach dem Bestätigen, musst du dein Passwort, sowie einen Captcha-Code eingeben und diese wiederum bestätigen.

Facebook-Account löschen

Über den weiteren Löschvorgang wirst du von Facebook per E-mail informiert. Es kann ungefähr 14 Tage dauern, bis Facebook dein Account dauerhaft löscht. Bis du die Bestätigungs-Email von Facebook erhalten hast, solltest du dich nicht wieder in dein Account einloggen, da deine Anfrage auf Löschen des Accounts sonst aufgehoben wird.

Schritt 4

Damit du nicht auf die Facebookseite kommst um dich einloggen zu können, diese also sperrst, geh wie in meiner weiteren Anleitung vor: http://codefieber.de/facebook/facebook-sperren-eine-anleitung-618

Wichtiger Hinweis:

Falls du von deinen Freunden auf Fotos markiert wurdest, werden diese Bilder leider nicht gelöscht. Du solltest also deine Freunde bitten, die Fotos von dir aus ihrem Profil zu entfernen.

avatar

Autor: Pascal

Codefieber.de wird von Pascal Betke geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

9 Kommentare

  1. avatar

    Hi, bisher war doch immer nur die Rede vom Deaktivieren. Seit wann gibt es die Funktion, dass man sein Profil ganz löschen kann?

    LG Loreen

    • avatar

      Hallo,
      ja man kann seinen Account bei Facebook in deren Menüs nur deaktivieren. Mit dem oben genannten Link kann man ihn aber „löschen“. Löschen in Anführungszeichen, weil keiner weiß ob der Account wirklich gelöscht wird, oder die Daten weiterhin bestehen bleiben.

      Ich habe auch gelesen, dass man nach den 14 Tagen nicht-anmelden weitere 90 Tage warten soll bis der Account WIRKLICH gelöscht wird.

      Wie gesagt, ob der Account dann wirklich ganz weg ist, kann wohl niemand wirklich sagen. Hoffe aber ich konnte Ihnen helfen 😀

  2. avatar

    Ich wusste bis dato auch nicht, dass man den Account komplett löschen kann, aber ich habe es jetzt ausprobiert. Jetzt darf ich mich 14 Tage nicht einloggen und danach wird das Profil angeblich gelöscht. Ich kann nur hoffen, dass man Daten irgend wann endgültig aus dem Netz verschwinden. Dieses Recht sollte man als Nutzer eigentlich haben.

    • avatar

      Also auf meinen damaligen facebook-Account kann ich seit dem Löschen nicht mehr zugreifen. Allerdings bezweifle ich, dass WIRKLICH alles gelöscht wurde. Ich schätze in irgendeiner Backupschublade wird das Profil noch existieren 😉

  3. avatar

    Ich habe meinen Account ebenfalls gelöscht. Darf ich fragen, was Facebook anzeigt, wenn du dich nach Ablauf der 14 Tage versuchst wieder anzumelden? (Du meintest ja, du hast keinen Zugriff mehr darauf).

  4. avatar

    Wunderbar, danke!

    Ich habe mich direkt einen Tag nach Ablauf der Frist versucht anzumelden und dann kam eben dies. Aber gut, dann bin ich jetzt beruhigt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.